1. Weitere Panne bei „Quizduell“ im Ersten: Datenleck bei 50.000 Nutzern

    Jörg Pilawas „Quizduell“ im Ersten steht unter keinem guten Stern: Nach einem angeblichen Hackerangriff und einen Zusammenbruch des Spieleservers während der Premiere kommen jetzt weitere, unschöne Details ans Tageslicht: Daten von rund 50.000 App-Mitspielern waren ungeschützt abrufbar.

  2. Wie ein angeblicher Hacker der ARD die „Quizduell“-Premiere vermasselte

    Quiz-Onkel Jörg Pilawa kündigte das „Quizduell“ in der ARD als „das größte TV-Experiment des Jahres“ an. Man versuche, „zwei Paralleluniversen miteinander zu verpartnern, das Fernsehen und die mobile Welt.“ Am Ende musste man konstatieren: Experiment gescheitert. Ein Hacker legte angeblich die Server lahm, Nutzer der „Quizduell“-App konnten nicht mitspielen. Pilawa rettete die peinliche Situation, indem er mit dem Studiopublikum und den Kandidaten „Quizduell“ „unplugged“ spielte.

  3. Zur besten Sendezeit: „Quizduell“ kommt auch als Promi-Special

    Am 12. Mai schickt Das Erste die Adaption der Rate-App „Quizduell“ ins Vorabend-Programm. In der darauf folgenden Woche soll es das erste Promi-Special der täglichen Sendung mit Jörg Pilawa geben. Dafür räumt Programmdirektor Volker Herres die beste Sendezeit um 20.15 Uhr frei.

  4. Jörg Pilawa über „Wetten, dass..?“: „Ich werde die Sendung vermissen“

    ARD-Moderator Jörg Pilawa bedauert das Ende des ZDF-Klassikers „Wetten, dass..?“. „Ich werde die Sendung vermissen“, sagte der 48-Jährige am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. „Ich finde die Entscheidung mutig bei einer Sendung, die um die sieben Millionen Zuschauer generiert.“

  5. „Quizduell“ schickt „Verbotene Liebe“ in die Zwangspause

    Drei Wochen lang müssen sich Fans der Vorabendserie „Verbotene Liebe“ gedulden. Am 12. Mai strahlt Das Erste auf dem Soap-Sendeplatz um 18 Uhr aus.

  6. Jörg Pilawa moderiert ab Frühjahr „Quizduell“ im Ersten

    Ran an die junge Zielgruppe: Der Riesenerfolg der Rate-App „Quizduell“ soll sich nach den Vorstellungen der ARD-Programmverantwortlichen auch für Das Erste einstellen. Im Frühjahr soll laut einem Spiegel-Bericht der TV-Ableger mit Jörg Pilawa starten.

  7. ARD und ZDF planen „lustige“ Programmoffensive

    ARD und ZDF planen laut Spiegel und Focus eine Programm-Offensive mit neuen Unterhaltungs- und Comedyformaten. So will die ARD laut Focus ein Primetimeformat mit Barbara Schöneberger starten. Im ZDF sei eine neue Sendung mit Hape Kerkeling geplant und auch an einer Show für Komiker-Urgestein Otto Waalkes werde beim Zweiten gearbeitet.

  8. “Boah!” Wie Mercedes Promis vor den PR-Karren spannt

    Mercedes hat in München seine neue V-Klasse vorgestellt. Das Auto hieß früher Viano und ist eine Art Riesen-Luxus-Familienkutsche. Für die Präsentation spannte Mercedes auch Promis wie Jörg Pilawa, Jogi Löw und Franziska Knuppe ein. Vor allem Pilawa fiel mit ungebremst öffentlich zur Schau getragener Auftrags-Begeisterung auf.

  9. EWG: Pilawa macht den Kulenkampff

    Am 1. März moderiert Pilawa eine Neuauflage des Quiz-Klassikers „EWG – Einer wird gewinnen“. Die Show wurde von 1964 bis 1987 von legendären Hans-Joachim Kulenkampff präsentiert und gilt mit damaligen Marktanteilen von bis zu 90 Prozent als erfolgreichste Quizshow aller Zeiten.