1. SevenOne Entertainment bringt TV-Highlights auf Snapchat

    SevenOne Media und Snap vereinbaren eine Kooperation. Künftig sollen Ausschnitte aus TV-Shows wie „The Masked Singer“ und einzelnen Magazinen im „Discover“-Bereich von Snapchat gezeigt werden. Mit Axel Springer, dem „Spiegel“ und Brainpool gibt es solche Partnerschaften bereits länger.

  2. Samsung verpflichtet Joko & Klaas als neue Botschafter

    Aktuell zählen Joko & Klaas, namentlich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zu den erfolgreichsten Entertainern im deutschen Fernsehen. Das Duo macht aber auch Werbung. Ihr neuester Deal: eine langfristig angelegte Partnerschaft mit Samsung.

  3. Lanz, Joko & Klaas und der Bierbrauer-Mehrteiler: Das sind die Nominierungen für den Fernsehpreis

    Der Deutsche Fernsehpreis kehrt 2021 als große Show auf den Bildschirm zurück. Nun ist bekannt, wer auf die Trophäe hoffen kann. Klar wird: Die Pandemie hat auch im Programm Spuren hinterlassen.

  4. Nannen Preis 2021 für Joko Winterscheidt, Klaas-Heufer Umlauf und Sophie Passmann und Team

    Joko & Klaas und Sophie Passmann erhalten Nannen-Preis

    Joko & Klaas, Sophie Passmann und weitere Teammitglieder von Florida TV werden mit dem Sonderpreis des Nannen Preises 2021 ausgezeichnet. Die „Stern“-Chefredaktion würdigt damit „das aufklärerische Engagement“ und das erweiterte „Verständnis von Journalismus“.

  5. Na also, geht doch, liebes Privatfernsehen

    Das Beispiel #NichtSelbstverständlich zeigt, dass Privatsender gute Inhalte für die Gen Z machen können – wenn sie sich einfach mal trauen. Ein Plädoyer für mehr Mut zu Experimenten.

  6. Klaas Heufer Umlauf zu den Fakevorwürfen gegen seine Sendung

    Nach Fake-Vorwürfen: Klaas Heufer-Umlauf entschuldigt sich in „Late Night Berlin“

    Die Fälschungsvorwürfen gegen die Sendungen „Duell um die Welt“ und „Late Night Berlin“ wogen schwer. Jetzt erklärte sich Klaas Heufer-Umlauf in seiner Sendung, und das überraschend ernst. Das Statement im Wortlaut.

  7. Medien-Woche: Warum die Joko & Klaas-Fakes ein Betrug am Zuschauer sind

    In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Podcasts „Die Medien-Woche“ sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) ausführlich über die Fake-Vorwürfe gegen die ProSieben-Entertainer Joko & Klaas. Außerdem gibt es ein Interview mit dem Wissenschafts-Journalisten Lars Fischer zum Thema das Coronavirus und die Medien.

  8. Joko & Klaas bleiben: ProSieben verlängert Exklusiv-Verträge mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

    Nach sechs gemeinsamen Jahren hat ProSieben die Exklusiv-Verträge mit den Entertainern Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf um mehrere Jahre verlängert. Auch die Erfolgsshow „Joko & Klaas“ soll weitergeführt werden, wie der Sender am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte.

  9. ProSieben zeigt ein Best-of: „Circus HalliGalli“ kehrt auf den Bildschirm zurück

    Gerade erst lief die letzte „Circus HalliGalli“-Sendung mit Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei ProSieben, da meldet der Sender schon eine Rückkehr des Formats an – zumindest für einen Abend. Im August läuft ein Best-of aus vier Jahren und neun Staffeln.

  10. Stefan-Raab-Comeback bei ProSieben mit „Das Ding des Jahres“ und Steffen Henssler macht „Schlag den Raab“

    Das dicke Ding kam zum Schluss: Bei den Screenforce Days in Köln verkündete TV-Rentner Stefan Raab sein Comeback bei Pro Sieben. Er wird für seinen alten Haussender die Erfinder-Show „Das Ding des Jahres“ entwickeln – aber nicht selbst moderieren. Raabs alte Hit-Show „Schlag den Raab wird dafür von TV-Koch Steffen Henssler übernommen und wird damit zu „Schlag den Henssler“.