1. Bertelsmann: Callcenter-Betreiber Majorel wohl vor milliardenschwerem Börsengang

    Das Joint Venture des Bertelsmann-Konzerns und des marokkanischen Callcenter-Betreibers Saham plant nach Informationen des „Handelsblatts“ den Börsengang an der Amsterdamer Börse. Die Bewertung könnte demnach bei bis zu drei Milliarden Euro liegen.

  2. Mobiloffensive mit 7TV-App: ProSiebenSat.1 und Discovery planen gemeinsame Streaming-Plattform

    ProSiebenSat.1 und Discovery haben die Gründung eines Joint Ventures für ihre zentralen Sendermarken vereinbart und und wollen gemeinsam über die 7TV-App im Web streamen. Discovery wird das Senderangebot des Streaming-Portals bis zum Sommer um seine werbefinanzierten Sender DMAX und TLC erweitern – auch das attraktive Sportrechte-Paket von Eurosport könnte Teil der Plattform werden.

  3. Landlust & Co.: Kartellamt gibt grünes Licht für Joint Venture von G+J und Landwirtschaftsverlag

    Der Landwirtschaftsverlag aus Münster und das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr haben sich zusammen geschlossen, um ihre Aktivitäten im Segment der ländlichen Publikumsmedien auszubauen. Mitte April wurden die Verträge für das Joint Venture Projekt unter der Führung von Hermann Bimberg und Frank Stahmer unterschrieben. Dafür haben sie nun auch den Segen der Kartellbehörden.