1. Zum Tode von John McCain: So verneigt sich die Social-Media-Welt vor dem Anti-Trump

    Der republikanische Senator John McCain ist am Samstag im Alter von 81 Jahren an den Folgen eines Hirntumors verstorben. Er galt als größter innerparteilicher Rivale von US-Präsident Trump, mit dem er sich legendäre Wortduelle u.a. zur Gesundheitsreform lieferte. Politiker aus beiden Parteien nahmen in den sozialen Medien Abschied von McCain.