1. SZ-Abo gefällig? Die Medienkontakte der „Nazi-Braut“-Anwälte

    RTL-Chef Frank Hoffmann und der zweifelhafte Trend zur „Eventisierung“. Sascha Lobo regt sich bei Spiegel Online über Spiegel-Online-Phrasen auf. Udo van Kampen erkundet als Geburtstagsständchen-Sänger für die Kanzlerin neue Dimensionen der Peinlichkeit. Und die Bild enthüllt Medienkontakte eines Zschäpe-Anwalts. Der MEEDIA-Wochenrückblick.