1. Ashish Prashar wird neuer Global Chief Marketing Officer

    Zum 2. März übernimmt der Politstratege und Kommunikationsexperte Ashish Prashar als CMO die Markenverantwortung bei R/GA.

  2. Wie sich die US-Medienlandschaft in der Biden-Ära verändert

    Die USA stehen vor einer Zeitenwende: Donald Trump ist als abgewählter US-Präsident fast schon Geschichte, Joe Biden zieht im Januar ins Weiße Haus ein. Während der Großteil der Welt aufatmet, dürfte die US-Medienlandschaft der Trump-Ära noch nachtrauern. Droht CNN, NYT & Co. 2021 der „Biden Dip“?

  3. First Dogs and Lame Ducks

    Wussten Sie, dass es im Weißen Haus mal einen Löwen namens Tax Reduction gab? Mit Biden wird jedenfalls der darbende Tierjournalismus wieder aufleben.

  4. Nach geblocktem Biden-Artikel der „New York Post“: Twitter ändert seine Regeln

    Knapp drei Wochen vor der US-Wahl ist eine Kontroverse um den Umgang von Twitter mit einen kritischen Zeitungsartikel über Joe Biden entbrannt. Der Kurznachrichtendienst kündigt eine Änderung der Regeln an. Und ein Vertrauter Trumps rückt wieder in den Fokus.

  5. Donald Trump will offenbar nicht an zweitem TV-Duell teilnehmen

    US-Präsident Donald Trump will wegen einer Änderung des Formats nicht am zweiten TV-Duell mit seinem Herausforderer Joe Biden in der kommenden Woche teilnehmen. Das meldet die „Deutsche Presse-Agentur“.

  6. So kontert das Social Web den Trump-Triumph – mit bissigen Witzen von Joe Biden und Barack Obama

    Zwei Freunde kann bekanntlich niemand trennen: Auch in den schwersten Stunden ihrer Präsidentschaft hielten Barack Obama und sein Vize Joe Biden immer zusammen. Daran hat sich auch nach dem Wahlsieg Donald Trumps, der das Erbe der Obama-Administration zum Großteil zunichtemachen dürfte, nichts geändert. Im Social Web gehen erfundene Witz-Dialoge des Präsidenten mit seinem Stellvertreter viral, in denen Biden Gemeinheiten gegen Obamas Nachfolger im Oval Office beichtet…