1. Richtige Pausen, Web-Verzicht und Biorhythmus: acht Tipps für ein konzentriertes Arbeiten

    Das Telefon klingelt, die Kollegen stehen neben Ihrem Schreibtisch und haben eine Frage, während das Chatfenster von Facebook um Ihre Aufmerksamkeit buhlt. In der modernen Arbeitswelt ist es nicht gerade einfach, konzentriert zu arbeiten. Wir haben acht Tipps zusammengestellt, damit Sie trotz aller Ablenkungen produktive Resultate liefern können.

  2. Streichen Sie diese zwei Wörter aus Ihrem Vokabular für mehr Erfolg im Job

    Was wir sagen, hat Auswirkungen darauf, wie wir wahrgenommen werden. Allerdings hat es auch Auswirkungen darauf, wie wir Probleme angehen – etwa im Beruf. Ein Stanford-Professor verspricht: Streicht man zwei bestimmte Wörter aus seinem Vokabular, ist man erfolgreicher.

  3. Großer Gehaltsreport: Das verdienen die Deutschen – und so wenig die Journalisten

    Der Standort entscheidet: Stepstone hat die Gehälter der Deutschen verglichen. Wer etwa in Sachen-Anhalt den gleichen Beruf wie ein Hesse ausübt, verdient bis zu 20.000 Euro weniger pro Jahr. Journalisten reihen sich weit hinten ein im Branchenvergleich.

  4. Sechs Wege, wie Sie sich bei den Kollegen unbeliebt machen und woran Sie das merken

    Nett kann jeder – möchte man meinen: Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, von den Kollegen gemocht zu werden. Besonders schlimm ist es allerdings, wenn man mit seinem Verhalten alle Versuche selbst zunichte macht, beliebt zu sein. Mit diesen sechs Verhaltensmustern machen Sie sich selbst garantiert so richtig unbeliebt.

  5. Diagnose „Akuter Präsentismus“: Wer krank arbeitet, schadet dem Unternehmen

    „Schnief“, „hust“, „keuch“: So klingt der Kranken-Kanon dieser Tage in deutschen Büros. Die Erkältungswelle hat das Land fest im Griff. Viele Arbeitnehmer kurieren sich dennoch nicht zu Hause aus, sondern arbeiten fleißig weiter. Eine fatale Fehlentscheidung – auch für den Arbeitgeber.

  6. Sie wollen ein erfolgreicheres Team? Stellen Sie mehr Frauen ein

    Teamarbeit ist eine Sache, erfolgreiche Teamarbeit eine ganz andere. Worauf es ankommt, wenn Mitarbeiter zusammen maximal produktiv sein sollen, hat das estländische Startup Weekdone in einer Infografik zusammengestellt.

  7. „Meetings erhöhen die Produktivität“ und fünf weitere Job-Irrtümer

    Im Home-Office ist man nicht produktiv. Meetings bringen Team und Unternehmen richtig voran. Und wer viel arbeitet, schafft auch viel. Diese und ähnliche Mythen um die Produktivität im Joballtag halten sich hartnäckig und haben großen Einfluss auf unser Arbeitsleben. Warum sie falsch sind – und was Sie dagegen tun können.

  8. Keine Chance für Ja-Sager: So bekommen Sie einen Job bei Apple – laut CEO Tim Cook

    Der wertvollste Konzern der Welt ist zugleich auch einer der diskretesten. Dem TV-Urgestein Charlie Rose öffnete Apple für die Sendung „60 Minutes“ seine Pforten. Und so verriet CEO Tim Cook auch gleich, was ein Bewerber mitbringen muss, um einen Job bei Apple zu ergattern.

  9. Studie behauptet: Mehr Geld macht nicht automatisch glücklicher

    Eine tolle Karriere, ein tolles Leben? So einfach ist es nicht. Zu dieser Erkenntnis kommt zumindest eine aktuelle Studie.

  10. Mit diesen kniffligen Fragen prüft Apple seine Bewerber auf Herz und Nieren

    Wenn einen Job beim wertvollsten Konzern der Welt, Apple sucht, sollte sich auf einige recht ungewöhnliche Fragen gefasst machen.