1. Der paarungsbereite Männchen-Geier: Ronald Barnabas Schills Nackt-Auftritt bei „Adam sucht Eva“

    Erst in der vorletzten Folge war es bei der RTL Nackt-Show „Adam sucht Eva“ soweit, dass ER, Ronald Barnabas Schill, der Sauron des Reality-Trashs seinen Auftritt hatte. Und dann auch nur gut 15 Minuten vor Schluss. Aber egal. Einem Schill reichen auch ein paar Minuten um das ganze Programm an Igittigitt abzuhaken, das man erwarten darf.

  2. Bild enthüllt die Nackt-Gagen: Bis zu 80.000 Euro für „Adam sucht Eva“-Promis

    Für die RTL-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ haben die Kandidaten um Sängerin Leo Bartsch oder Dschungel-König Peer Kusmagk zwar ihr letztes Hemd gegeben – aber nicht, ohne dafür ordentlich abzukassieren: Wie Bild berichtet, winken den prominenten Nackedeis bis zu 80.000 Euro Gage für die nackten Tatsachen. Während die „Normalos“ für wesentlich weniger blank ziehen.

  3. „Adam sucht Eva“: Dschungelkönig Kusmagk und Richter „Gnadenlos“ Schill ziehen bei RTL blank

    Bei RTL fallen wieder mal die Hüllen: Die etwas andere Dating-Show „Adam sucht Eva“ geht in die dritte Staffel – jetzt mit einem auf „prominent“ getrimmten Konzept. So werden neben elf „Normalo“-Singles auch sieben Prominente um die Wette (und ohne Hüllen) flirten. Dauer-Nackedei Micaela Schäfer gehört nicht dazu, dafür gibt‘ den von Textilien unverhüllten Blick auf ein skurriles Insel-Völkchen.