1. Janina Reimann geht als Director Digital Products zur HMG

    Zum 15. März kommt Janina Reimann als Director Digital Products zur Handelsblatt Media Group (HMG). Sie war bisher bei der „Süddeutschen Zeitung“.

  2. Janina Reimann verlässt „SZ“ und wird Dowideit-Nachfolgerin

    Berichten zufolge tritt Janina Reimann die Nachfolge von Martin Dowideit als Head of Digital Products beim „Handelsblatt“ an. Er selbst ist zum „Kölner Stadt-Anzeiger“ gegangen.