1. „RTL Direkt“-Premiere – Jan Hofer macht das Beste daraus

    Die Premiere der neuen Nachrichtensendung „RTL Direkt“ mit dem aus der Rente reaktivierten „Mr. Tagesschau“ Jan Hofer fiel im guten Sinne unspektakulär aus. Mit Annalena Baerbock hatte man einen prominenten Gast und Jan Hofer hatte sich sogar einen Signature-Satz überlegt.

  2. „RTL Direkt“ startet mit Annalena Baerbock als erstem Gast

    „RTL Direkt“ heißt das neue Format um Anchorman Jan Hofer. Das Redaktionsteam sendet künftig live aus Berlin. Was das Konzept alles enthält und worum es in der ersten Sendung geht, haben die Verantwortlichen wenige Tage vor der Premiere verraten.

  3. Jan Hofer ist ab Mitte August als Anchorman bei RTL zu sehen.

    Was hat es mit Jan Hofers Selbstzensur-Vorwurf gegen die „Tagesschau“ auf sich?

    Die neue Nachrichtensendung „RTL direkt“ soll „ohne Schere im Kopf“ stattfinden, sagt der neue RTL-Anchorman Jan Hofer. Eine Andeutung, die gängige Feindbilder bedient und ein Schuss, der nach hintern losgegangen sein dürfte.

  4. Jan Hofer ist ab Mitte August als Anchorman bei RTL zu sehen.

    Jan Hofer über „RTL News“: „Anders und ohne Schere im Kopf“

    Kleiner, effektiver und ohne Schere im Kopf sollen die neuen RTL-Nachrichten sein, sagt Jan Hofer. Aber er äußert auch Kritik an seinem neuen Arbeitgeber.

  5. RTL will mit Jan Hofer und Pinar Atalay die "Tagesthemen" angreifen und baut mit "RTL direkt" dafür eine entsprechende Nachrichtensendung.

    RTL geht ins Nachrichten-Duell mit den „Tagesthemen“

    RTL will mit Jan Hofer und Pinar Atalay die „Tagesthemen“ angreifen und baut mit „RTL direkt“ dafür eine entsprechende Nachrichtensendung.

  6. RTL baut Nachrichten mit zweiter Ausgabe von „RTL Aktuell“ aus

    Die Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ bekommt eine zweite Ausgabe im RTL-Programm. Das und mehr über die Zukunft von RTL News verkünden die beiden News-Chefs, Stephan Schmitter und Martin Gradl, in einem „FAZ“-Interview.

  7. Weniger laut und seriöser – Darum ist der angestrebte Imagewandel bei RTL ein richtiger Schritt

    Bei RTL tut sich gerade viel. Die jüngsten Personalien um Dieter Bohlen, Hape Kerkeling und Jan Hofer zeigen, wohin es für den Sender gehen soll. Im Fokus: Seriosität und Relevanz.

  8. FotoF

    Ex-„Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wird Anchorman bei RTL

    Jan Hofer wird wieder Anchorman. Nach seinem im Dezember erfolgten Abschied bei der „Tagesschau“ wird er künftig eine neue Nachrichtensendung moderieren – und zwar bei RTL.

  9. Mehr als 7 Millionen Zuschauer verabschieden Jan Hofer

    Nach 35 Jahren hat Jan Hofer am Montag seine letzte „Tagesschau“ moderiert. Mehr als 7 Millionen Zuschauer waren dabei. An der 6-Millionen-Zuschauer-Marke kratzte der ZDF-Montagsfilm „Weihnachtstöchter“.

  10. Jan Hofer tritt nach 35 Jahren als „Tagesschau“-Sprecher ab

    „Auf Wiedersehen, meine Damen und Herren“: Jan Hofer, der langjährige Chefsprecher der „Tagesschau“, verabschiedet sich aus Deutschlands quotenstärkster Nachrichtensendung. Am Montagabend spricht er zum letzten Mal nach dem Gong und die Fans sind gerührt. In den Ruhestand will er trotzdem nicht.