1. „Dear Ivanka…“: Internationale Stars richten Instagram-Appell an Präsidenten-Tochter Ivanka Trump

    Mehrer Instagram-Nutzer, darunter auch internationale Stars, haben über das soziale Netzwerk einen Aufruf an Ivanka Trump gestartet. Darin fordern sie, ihr Vater Donald Trump solle sich weiterhin gegen die zuletzt von der US-Regierung vorgenommene Trennung von Migrantenfamilien bei der Einreise in die USA starkmachen.

  2. Auf ein Selfie mit Ivanka: Embedded Schampus-Journalismus mit dem Hamburger Abendblatt

    Talkshow-Zoff XXL mit Wolfgang Bosbach und Jutta Ditfurth, die Hamburger Verlegerfamilie Bauer warnt in der Zeitung vor einem Villen-Betrüger, ein Chefreporter ging während G20 auf Selfie-Jagd mit Ivanka Trump und die FAZ provoziert mit Twitter-Thesen. Der MEEDIA-Wochenrückblick.

  3. „Warum ich nicht der Meinung meines Vaters bin“: Ivanka Trumps Unabhängigkeitserklärung in der US Weekly ging nach hinten los

    Ivanka Trump hat spätestens seit der Präsidentschaft ihres streitbaren Vaters einen schweren Stand in der amerikanischen Öffentlichkeit. Immer wieder wird die 35-Jährige gefragt, wie sie mit der kontroversen Politik ihres Vater übereinstimmen könne. In der neuen Ausgabe des US-Unterhaltungsmagazins US-Weekly bezieht Ivanka Trump nun Stellung: Manchmal sei sie ganz anderer Meinung als ihr Vater, betont die Präsidententochter und provoziert damit ein Vater-Tochter-Meme mit Anleihen an Märchen, Serien und Filmen.

  4. Die Trumps beim Papst: schwarze Schleier, nix zu lachen für Franziskus und ein Foto des Tages

    Der Besuch von US-Präsident Donald Trump samt seiner Familie bei Papst Franzikus im Vatikan sorgte für Schlagzeilen und Foto-Gelegenheiten. Dabei schaute der Heilige Vater allerdings auf den meisten Pressefotos sehr verdrießlich drein, während Donald Trump ein Zahnpasta-Lächeln auftrug. Das Bild des Tages gelang einem AP-Fotografen. Im Netz wurden die skurril wirkenden Fotos entsprechend kommentiert.

  5. Wie miesepetrige Fans die Versöhnung zwischen Kai Diekmann und dem FC St. Pauli stören

    Der Spiegel hat sich mit dem WDR zusammengetan, um Barack Obama staatstragend zu befragen. Miesepetrige Fans stören die öffentliche Versöhnung zwischen Kai Diekmann und dem FC St. Pauli. Und Jan Böhmermann raunz einen gewissen Donald Trump an. Der MEEDIA Wochenrückblick.

  6. Donald Trump ärgert sich über Saturday Night Live-Parodie: „Die Medien manipulieren die Wahl“

    Die wochenlangen Parodien in Saturday Night Live zeigen ihre Wirkung: Donald Trump schießt sich nun auch auf die Comedy-Show ein, die den republikanischen Präsidentschaftskandidaten am Wochenende erneut nicht gut aussehen ließ. „Die langweilige und unwitzige Show“ sollte eingestellt werden“, twitterte Trump, der die Medien dafür verantwortlich macht, die US-Wahl zu manipulieren. Das Kult-Comedy-Format hatte am Samstag den Beyoncé-Hit „Sorry“ in eine Parodie der Trump-Töchter und Ehefrau Melania verwandelt.

  7. Ivanka Trump macht Sommerurlaub mit Wladimir Putins neuer Freundin, der Ex von Rupert Murdoch – und das Internet dreht durch

    Der Sommerurlaub von Trump-Tochter Ivanka: Einfach mal ab ins gute alte Europa! Das ehemalige Model hat bei ihren diesjährigen Ferien Kroatien zum Hotspot gemacht. Doch wen hat die Trump-Tochter im Schlepptau? Nicht nur die Familie, sondern auch Wendi Deng, vormals Frau von Medienmogul Rupert Murdoch, die bereits als neue Freundin von Wladimir Putin gehandelt wird. Entsprechend fallen die Reaktionen auf Twitter und Instagram aus …

  8. So reagiert das Netz auf Donald Trumps Nominierungsrede – und feiert seine Tochter Ivanka

    Es war der bislang größte Tag im politischen Leben des US-Multimilliardärs Donald Trump: Die Rede auf dem Nominierungsparteitag der US-Republikaner. Trump konnte die Netzgemeinde bei seinem über einstündigen Auftritt indes nicht überzeugen: Im steifen Korsett der Nominierungsrede, die Trump ermüdend langsam vom Teleprompter ablas, fehlte dem Reality TV-Star die gewohnte Eloquenz – das Medienphänomen Trump wurde entzaubert. Tatsächlich stahl dem 70-Jährigen seine Tochter Ivanka mit ihrer Laudatio die Show.