1. Content ist digitales Waterboarding

    Beim Blick auf TV-Werbeblöcke grüßt eine Welt aus einer längst vergangenen Zeit. Statt Kreativität regiert der substanz- und inhaltlose Content, schreibt Frank Dopheide in seiner Kolumne.

  2. Wie lange trägt Apple noch die Börsenkrone?

    Der Vorsprung schmilzt. Nur noch vier Prozent beträgt Apples Abstand zum nächsten Verfolger an der Wall Street. Wie lange kann der iKonzern noch seinen Spitzenplatz an der Börse verteidigen?

  3. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Fünf Jahre hat Funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, nun schon auf dem Buckel. In der MEEDIA-Titelgeschichte ziehen die aktuellen Chefs Kristin Blum und Philipp Schild Bilanz und blicken nach vorne.

  4. iphone Aufmacher

    Lang lebe das iPhone Targeting!

    Fast ein Jahr ist es her, dass Apple die Gerätekennung IDFA abgeschaltet hat. Wie hat sich die Werbe-Industrie auf die neuen Voraussetzungen eingestellt? Was sind alternative Targeting-Methoden?

  5. Facebook beklagt erneut Probleme durch iPhone-Datenschutz

    Facebook hat weiterhin Probleme, sein Werbegeschäft an den verstärkten Schutz der Privatsphäre auf dem iPhone anzupassen. Das Online-Netzwerk versuchte am Mittwoch, seine Werbekunden zu beruhigen. Der Erfolg ihrer Anzeigen-Kampagnen sei nicht so stark abgesackt, wie dies fehlerhafte Facebook-Daten vermuten ließen, hieß es in einem Blogeintrag.

  6. Warum mir das iPhone 13 egal ist und ich es trotzdem kaufen werde

    Es war wieder so weit: Gestern hat Apple bei seinem wichtigsten Presse-Event des Jahres eine Serie neuer iPhones vorgestellt. Das Update fällt marginal aus, MEEDIA-Kolumnist Nils Jacobsen greift trotzdem zu. Warum? 


  7. HelloFresh und Zalando: Deutschlands Internetstars kommen in erster Börsenliga an

    Willkommen im Club: Gleich drei Internetpioniere aus dem Brutkasten der Samwer-Brüder sind künftig im Dax vertreten. Big Tech made in Germany kommt endlich im Mainstream an.

  8. Tim Cook, Apples Mister 1.200 Prozent

    Apple und Tim Cook: Was rucklig begann, ist zur größten Liebesbeziehung der Wall Street geworden. In den zehn Jahren unter Cooks Ägide als CEO konnte Apple seinen Marktwert um mehr als zwei Billionen Dollar steigern. Wie ist Cook das Kunststück gelungen?

  9. Warum die Kritik an Apples Anti-Missbrauchsmaßnahmen ins Leere läuft

    Apple steht in der Kritik wegen neuen Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch. Auch Journalistenverbände in Deutschland schießen gegen den i-Konzern. Knackpunkt ist, dass Apple Datenbank-Abgleiche direkt auf iPhones durchführt. Die Art und Weise der Kritik legt aber nahe, dass teilweise nicht verstanden wird, was Apple da eigentlich macht.

  10. Die tierische Fortsetzung einer ikonischen Kampagne

    Apple hat seiner seit 2015 laufenden Kampagne „Shot on iPhone“ jetzt einen weiteren Teil hinzugefügt: „Shot on iPhone 12“. Die Kampagne, die weltweit Out of Home, online und in den sozialen Medien läuft, soll Haustierbesitzern zeigen, wie sie ihren Liebling sehenswert in Szene setzen.