1. Imago Imagebroker

    Studie zu Social Ads: Preise hoch, Nachfrage niedrig

    Während sich die meisten digitalen Werbesegmente über eine Erholung freuen oder wie DOOH sogar den Beginn eines Booms sehen, herrscht im Segment Social Media Advertising Katerstimmung. Im aktuellen Quartalsbericht von eSome ist von „Ausnahmezustand“ die Rede. Um 35 Prozent stürzte der Markt allein Ende Februar ab.

  2. Facebook-Konzern Meta steht unter verschärfter Kartell-Aufsicht

    Seit vergangenem Jahr haben deutsche Wettbewerbshüter einen Werkzeugkasten, um große Firmen mit „marktübergreifender Bedeutung“ strenger zu überwachen. Nach der Google-Mutter Alphabet zählen sie nun auch den Facebook-Konzern Meta dazu.

  3. Russland hat Instagram-Klon Rossgram gestartet

    Im Zuge der russischen Bemühungen, den Zugang der Bevölkerung zu Information einzuschränken, wurden Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram oder TikTok in Russland blockiert. Mit VK und Yappy gibt es bereits seit längerem russische Kopien von Facebook und TikTok. Jetzt startete mit Rossgram auch ein Instagram-Klon.

  4. Russen dürfen Facebook und Instagram laut Gericht trotz Blockade nutzen

    Trotz der Sperrung von Facebook und Instagram in Russland sollen die Bürger des Landes die sozialen Netzwerke weiter legal nutzen dürfen. Das habe ein Gericht in einem Urteil zum Verfahren um den Konzern Meta, zu dem Facebook und Instagram gehören, festgehalten, wie die Staatsagentur Tass am Montag meldete.

  5. Russlands Präsident Wladimir Putin lässt die sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook und Instagram im Land beschränken

    So schränkt der Kreml die Informationsfreiheit in den sozialen Medien ein

    Während der Krieg in der Ukraine tobt, soll in Russland möglichst nur die Kreml-Sicht verbreitet werden. Von Twitter über Telegram bis TikTok – MEEDIA zeigt, wie Putin um die Informationshoheit in den sozialen Medien kämpft, welche Plattformen für die russischen Bürger wirklich wichtig sind und welche Wege jetzt noch zu unabhängigen Informationen führen.

  6. Facebook und Instagram in Russland als „extremistisch“ verboten

    Die Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram sind in Russland als „extremistisch“ verboten worden. Ein entsprechender Antrag der Generalstaatsanwaltschaft wurde am Montag von einem Gericht in Moskau angenommen. Die beiden Dienste sind in Russland bereits blockiert.

  7. BigTech Weekly

    Die Entzauberung der Tech-Starinvestorin Cathie Wood

    Jede Börsenblase bringt ihre Stars hervor – und jeder Absturz personifizierte Verlierer. Das Gesicht des Tech-Niedergangs an der Wall Street in den vergangenen zwölf Monaten ist Starinvestorin Cathie Wood, die mit ihrem Flaggschifffonds ARK die Mutter aller Crashs erlebt.

  8. Auch Instagram in Russland blockiert

    Nach Facebook und Twitter ist nun auch das Online-Netzwerk Instagram in Russland blockiert. Das bestätigten die Organisation NetBlocks und Instagram-Nutzer in Russland in der Nacht zu Montag. Der Schritt war für Mitternacht angekündigt gewesen.

  9. „Ich bin Sophie Scholl“ endet – Kann Geschichtsvermittlung auf Instagram gelingen?

    Über 750.000 Nutzerinnen und Nutzer folgen dem Account „Ich bin Sophie Scholl“ auf Instagram. Nach zehn Monaten Real-Dokumentation läuft das Projekt von BR, SWR, Vice Media & Co. aus. Über ein Experiment, das viele Menschen rührte, aber auch viel Kritik erntete.

  10. Meta limitiert das „Zeitlimit“ für Instagram

    Bei Instagram können Nutzende selbst einstellen, wieviel Zeit sie maximal mit der App verbringen wollen. Die Maßnahme soll ein Beitrag zur mentalen Gesundheit sein. Wie das US-Medium „TechCrunch“ nun berichtet, hat die Instagram-Mutter Meta das Limit ohne weitere Informationen wieder hochgesetzt.