1. Facebook ermöglicht jetzt auch Journalist*innen in Deutschland die Registrierung.

    Facebook investiert 1 Milliarde Dollar in Creator-Programme

    Creator sollen jetzt auf Instagram und Facebook direkt Geld verdienen können. Bis Ende 2022 plant man bei der Plattform die Summe von einer Milliarde Dollar für entsprechende Bonusprogramme zu investieren.

  2. Facebook lässt die LGBTQ+ Community ihre Stimme lauter erheben

    Auf Facebook existiert eine riesige LGBTQ+ Community. Um ihr mehr Raum zu geben, hat die Plattform anlässlich des diesjährigen Pride-Monats einiges in Gang gesetzt.

  3. Buddybrand begleitet Lachgummis auf Facebook und Instagram

    Die zu Storck gehörende Marke Nimm2 Lachgummis startet ihre eigenen Social-Media-Kanäle. Strategisch und konzeptionell wird sie dabei von der Berliner Digitalagentur Buddybrand unterstützt.

  4. Weltbild Live

    E-Commerce: Der große Influencer-Ausverkauf

    Instagram integriert „Drops“ in die Hauptnavigation, Youtube integriert Kaufknopf auf dem SmartTV: Der Trend zu Live-Stream-Shopping im Netz hält unvermindert an. Jetzt zündet die nächste Stufe mit Tools, die es buchstäblich Jedermann erlauben, alles zu verkaufen, im Rahmen der eigenen Videoshow.

  5. Logo Instagram 2020

    Instagram Drops: Produktlaunches mit Countdown

    Der Shop-Bereich auf Instagram erhält ein neues Feature, das für Fans und Marken relevant sein dürfte: Drops soll neueste Produkte direkt in der App zum User bringen.

  6. Instagram und Facebook: Like-Zahlen lassen sich künftig ausblenden

    Funktionen zum Ausblenden des Zählers, die lange getestet wurden, kommen nun für alle Nutzer*innen bei Instagram und Facebook. Das gab Instagram-Chef Adam Mosseri am Mittwoch bekannt. Dies soll demnach dabei helfen, dem Erfolgsdruck auf den Plattform zu entgehen.

  7. Die neue Stärke der GAFAM-Töchter Instagram, YouTube, LinkedIn und Co.

    Eltern kennen das: Die Kinder werden so schnell erwachsen. Im Falle der GAFAMs ist der Reifegrad der Töchter ein Segen: Instagram, YouTube oder LinkedIn haben sich im Schatten von Facebook, Alphabet oder Microsoft so prächtig entwickelt, dass sie inzwischen einen beträchtlichen Teil zum Kerngeschäft beisteuern.

  8. Volvic Tiktok

    Das Mindset der TikToker: Spaß haben, Mitmachen und Kaufen

    Zwei aktuelle Umfragen zeigen, wie TikTok wirklich tickt. Es geht weniger um die Demographie als um das Mindset der zumeist jungen Menschen. Marketer, die sich dessen bewusst sind, spielen erfolgreichere Kampagnen aus und verkaufen mehr Produkte.

  9. Preuss und Preuss macht jetzt Werbung für Zenjob

    Nach einem mehrstufigen Pitch setzte sich Preuss und Preuss Berlin durch und konnte sich den bundesweiten Etat des digitalen Personalservices Zenjob sichern.

  10. Instagram blendet Like-Zahlen aus

    Instagram experimentiert weiter mit dem Verzicht auf die Anzeige von Like-Zahlen. Für eine kleine globale Testgruppe hat das nun interessante Folgen.