1. „Wer wird Millionär?“ gewinnt die Prime Time bei Jung und Alt, die „Tagesschau“ den Tag

    Grandioser Abend für „Wer wird Millionär?“: Mit 5,36 Mio. Zuschauern erzielte das RTL-Quiz seine beste Zuschauerzahl seit dem Jubiläums-Special im September. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es super, mit 1,46 Mio. jungen Zuschauern gab es hier ebenfalls einen Prime-Time-Sieg. Den Tagessieg holte sich in beiden Zuschauergruppen die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten.

  2. TV-Konsum in Corona-Zeiten: „Tagesschau“ und „heute“ gewinnen den Tag, „Hart aber fair“ mit bester Zahl seit 2016, Merkel-PK holt bei ntv 10,7%

    Auch am Montag dominierten aktuelle TV-Sendungen die Quotencharts. Die 20-Uhr-„Tagesschau“ gewann den Tag mit stolzen 7,54 Mio. Zuschauern und einem Marktanteil von 21,5% vor „heute“ mit 5,78 Mio. und 20,5%. „Hart aber fair“ sammelte um 20.15 Uhr 5,39 Mio. Zuschauer ein – mehr als jede andere „Hart aber fair“-Sendung seit Oktober 2016. Stärkstes Nicht-Info-Programm: ZDF-Film „Im Schatten der Angst“.

  3. „Big Brother“ bricht nun auch in der Prime Time ein und wird zum großen Problem für Sat.1

    Nachdem die Tages-Zusammenfassungen schon am ersten Tag unter das Sat.1-Normalniveau gerutscht waren, ging es am Montag nun auch der „Big Brother“-Prime-Time-Show an den Kragen: Nur noch 0,61 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen zu, der Marktanteil lag bei blamablen 7,3%. Gegen RTL und ProSieben hatte Sat.1 damit keine Chance, auch Das Erste, das ZDF und RTLzwei erreichten um 20.15 Uhr mehr junge Zuschauer.

  4. Zweimal mehr als 5 Mio. Zuschauer: starker Start für die ZDF-Miniserie „Die verlorene Tochter“

    Die sechsteilige Miniserie „Die verlorene Tochter“ hat am Montagabend eine gelungene Premiere im ZDF absolviert: 5,36 Mio. und 5,44 Mio. Menschen sahen die beiden ersten Folgen ab 20.15 Uhr. Auch die ARD-Doku-Reihe „Unsere Erde aus dem All“ startete erfolgreich, im jungen Publikum gewann die neue „Undercover Boss“-Folge die Prime Time.

  5. Das ZDF triumphiert mit „Nord Nord Mord“, Sat.1-„Nacktexperiment“ startet etwas verhalten

    Grandiose Zahlen für die ZDF-Reihe „Nord Nord Mord“: Mit 8,41 Mio. Zuschauern gewann die den Montag souverän und erzielte ihre beste Zuschauerzahl seit fast zwei Jahren. Vorher sahen bereits mehr als 5 Mio. Fans die Handball-EM im ZDF. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Ich bin ein Star“ den Montag, erneut mit einem besseren Marktanteil als 2019.

  6. Vierschanzentournee endet im Ersten mit grandiosen Quoten, „Das Mädchen am Strand“ siegt in der Prime Time

    Das letzte Springen der Vierschanzentournee 2019/20 hat dem Ersten herausragende Zahlen beschert: Mehr als 7 Mio. Fans sahen den zweiten Durchgang ab 18.30 Uhr – Tagessieg vor sämtlichen Prime-Time-Programmen. Doch auch am Hauptabend gab es stolze Zahlen, insbesondere für den ZDF-Zweiteiler „Das Mädchen am Strand“, der mit 6,27 Mio. Sehern und 19,2% startete. Tagessieger im jungen Publikum: „Wer wird Millionär?“

  7. Die Montags-Quoten: „Familie Bundschuh“ und Günther Jauch machen den Tagessieg unter sich aus

    Die beiden Top-TV-Programme des Tages hießen am Montag „Familie Bundschuh – Wir machen Abitur“ und „Wer wird Millionär?“: Der ZDF-Film lief bei 4,98 Mio. Menschen und bescherte dem Sender einen Marktanteil von 16,1%, „Wer wird Millionär?“ kam mit dem „großen Zocker-Special“ auf 4,75 Mio. Seher und 15,7%. Im jungen Publikum gewann die RTL-Show die Prime Time souverän vor ProSieben und Sat.1.

  8. Danowski und Jenke holen sich die Quoten-Tagessiege im deutschen Fernsehen

    Ein ZDF-Krimi und eine neue Folge vom „Jenke-Experiment“ waren am Montag die erfolgreichsten TV-Programme. Der ZDF-Krimi „Danowski – Blutapfel“ gewann mit 5,31 Mio. Zuschauern und 17,7% den Tag im Gesamtpublikum, „Das Jenke-Experiment“ von RTL siegte mit 1,47 Mio. und 17,0% bei den 14- bis 49-Jährigen.

  9. „Bauer sucht Frau“ endet mit Staffel-Hoch, ZDF-Drama „Winterherz“ dennoch ebenfalls stark

    Die 15. „Bauer sucht Frau“-Staffel endete mit grandiosen Quoten: 5,65 Mio. sahen am Montagabend „Das große Wiedersehen“ – Tagessieg vor dem ZDF-Drama „Winterherz“. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Bauer sucht Frau“ ebenfalls – mit 1,98 Mio. Sehern vor dem „The Big Bang Theory“-„Bye Bye“-Special. Das Interesse an der ARD-Doku „Die Notregierung“ hielt sich hingegen in Grenzen.

  10. Über 2 Mio. 14- bis 49-Jährige und mehr als 20% Marktanteil: „Big Bang Theory“-Finale holt nochmal Mega-Quoten

    Für ProSieben ging am Montag einer der größten Quotenhits der vergangenen Jahre zu Ende: Man zeigte die beiden letzten Folgen von „The Big Bang Theory“. Die holten dann auch ein letztes Mal richtig große Zahlen: Die allerletzte Folge holte um 20.45 Uhr zum ersten Mal seit März 2018 mehr als 2 Mio. junge Zuschauer und einen Marktanteil von mehr als 20%. Auch „Bauer sucht Frau“ hatte da das Nachsehen.