1. Auf der Suche nach der Zukunft: Spiegel macht Kerstin Fröhlich zur "Leiterin Innovation"

    Der Spiegel-Verlag ist weiter auf der Suche nach Innovationen und holt sich dazu personelle Unterstützung: Ab sofort bekleidet Kerstin Fröhlich die neu geschaffene Position der „Leiterin Innovation“. Fröhlich tritt die neue Stelle parallel zu Ex-Süddeutsche-Chef Stefan Plöchinger an, der die Produktentwicklung des Verlages vorantreiben soll.

  2. Verstärkung bei Funke: Andreas Schulte wird Leiter Innovationsmanagement

    Die Funke Mediengruppe baut zurzeit eine Abteilung mit dem schönen Namen Innovationsmanagement auf. Wie das Unternehmen heute verkündete, wird Andreas Schulte der Leiter der neuen Abteilung. Schulte war bislang Geschäftsführender Gesellschafter bei KircherBurkhardt.