1. Roboter, bargeldloses Zahlen oder Taxi per App: Deutsche skeptischer bei Innovationen als Europa-Schnitt

    Menschen in Deutschland stehen vielen neuen Technologien laut einer Studie zum Teil deutlich skeptischer gegenüber als der Durchschnitt der Europäer. Vor allem vom bargeldlosen Bezahlen sind nur wenige überzeugt. Ein Großteil kann sich nicht vorstellen, vollständig auf das Bargeld zu verzichten. Auch bei anderen Innovationen sind die Deutschen im Vergleich zu den Europäern vorsichtiger.

  2. Vom Glück des Zufalls: Miriam Meckel startet sonntäglichen Newsletter „Serendipity“

    WirtschaftsWoche-Chefredakteurin Miriam Meckel startet ein neues Newsletter-Angebot, in dem sich alles um „glückliche Zufälle“ drehen sollen. Serendipity heißt der Titel ihrer Digital-Depesche und ist der englische Begriff für „gute Einfälle“, die aus unerwarteten Begegnungen wachsen. Kurzum, so fasst es die Frau an der Spitze des Wirtschaftsmagazins zusammen, es wird um Innovationen gehen.