1. Nach Abgang von Viola Wallmüller: tina-Chefredakteurin Sabine Ingwersen übernimmt auch Laura

    Am vergangenen Donnerstag teilte die Bauer Media Group mit, dass sich der Verlag und Chefredakteurin Viola Wallmüller trennen. Nach MEEDIA-Informationen war das nur der Anfang: Wallmüllers Redaktionen werden nun offenbar umstrukturiert – das soll Verlagsgeschäftsführer Ingo Klinge der Belegschaft heute mitgeteilt haben. Demnach soll das Frauenmagazin Laura an die tina-Redaktion angedockt werden, während Yellow-Experte Dittmar Jurko die Redaktionen von Alles für die Frau und mein tv & ich übernimmt. Neun Mitarbeiter sollen angeblich ihre Jobs verlieren.

  2. Relaunch: Bauers Tina zum 40. Geburtstag in neuem Outfit

    Bei Tina tut sich was: Zum 40. Geburtstag hat die Bauer Media Group das Flaggschiff unter den wöchentlichen Frauenmagazinen relauncht. Chefredakteurin Sabine Ingwersen und Ingo Klinge, Verlagsgeschäftsführer Bauer Women, haben dabei nicht nur die Leserinnen, sondern auch die Werbekunden im Visier.

  3. „Konnte Ansprüchen nicht gerecht werden“: Bauer macht aus easy eine Laura-Beilage

    Bauer Media stellt das erst im November gestartete Magazin easy als eigenständige Zeitschrift ein und macht daraus eine Beilage zum wöchentlichen Frauentitel Laura. easy soll als Beilage helfen, Laura weiterzuentwickeln und zu verjüngen.