1. Sekt und Selters – wie Karl Anders alles anders macht

    Vor inzwischen elf Jahren taten sich Claudia Fischer-Appelt und Lars Kreyenhagen zusammen, um ein Studio zu gründen, das bewusst anders ist. Anders im Sinne von schräg, unerhört und mutig. Heute steht Karl Anders für Contemporary Branding.

  2. Mobilität – Marken warten mit neuen alten Konzepten auf

    Die Zukunft der Mobilität wird nicht durch den Verzicht auf Individualität geprägt. Die aber wird in Zukunft anders aussehen, als bislang. Es wird weniger ums Besitzen, als ums Erleben gehen. Vielfalt an Mobilität lautet das Stichwort und die Konzepte dafür sind vielseitig.

  3. Karl Anders verpasst der Hadag ein neues Image

    Die Hadag steht in Hamburg für den öffentlichen Personennahverkehr zu Wasser. Wer mit einer der Fähren über die Elbe fährt, erlebt eine Art Kurzurlaub. Und genau das greift die Kampagne „Kurzurlaub“ auf.