1. Aufmacher Conversational Imago

    Märkte sind Gespräche …. oder Textnachrichten!

    1:1-Marketing ist die Königsdisziplin der Kommunikation, aber leider skaliert der Ansatz nicht. Mit klug eingesetzter Technologie reduziert sich der Aufwand aber. Vor allem, wenn man Tools nutzt, die für die User zum Lebensalltag gehören. Was ist der Stand der Dinge im Conversational Marketing?

  2. Christopher Roskowetz

    Salesforce im Self-Service einkaufen

    Der Einkauf neuer Software und die Ablösung bestehender Legacy-Systeme stellen Unternehmen oft vor große Herausforderungen. Der Change wird nicht selten von Beratern begleitet. Bluplanet versucht, diese Routine aufzubrechen. Allerdings müssen die Marketer ihre Hausaufgaben machen.

  3. Feierabend Ben Harmanus

    Investieren ist das neue Shopping

    Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben bei Ben Harmanus nachgefragt. Er ist International Brand Strategy Lead bei Hubspot.

  4. Mirko Holzer Brandmaker

    „Best-of-Breed funktioniert nicht, wenn man Unternehmen transformieren will“

    Marketing Automation wird gerne mit automatisierter Ausspielung von Kommunikationsmitteln assoziiert. Mindestens genauso wichtig ist aber die Automatisierung interner Abläufe, vor allem im Reporting und in der Steuerung. Und daran hapert es, meint Mirko Holzer von BrandMaker im Interview.

  5. Cynt Marshall

    Darum müssen Marketer Hubspots Inbound auf dem Schirm haben!

    Die Inbound ist die Konferenz für Praktiker. Dieses Jahr dehnt sich das weit über Marketing-Taktiken hinweg aus in Richtung Umweltschutz, Inklusion und Diversity. Aber die Botschaft bleibt gleich: Nicht nur Reden, sondern Machen.

  6. Brian Halligan, Hubspot

    Hubspot mit Rekordergebnis

    Hubspot konnte sowohl den Quartalsumsatz um 35 Prozent als auch den Jahresumsatz um 31 Prozent steigern. 100.000 Unternehmen setzen das Marketing-Tool inzwischen ein und der wiederkehrende Umsatzanteil (ARR) knackte die Milliarde Dollar.

  7. Inken Kuhlmann-Rhinow, Hubspot

    HubSpot: Advertising ist nicht unsere DNA

    HubSpot hat Deutschland zum strategischen Wachstumsmarkt erkoren. Die EMEA-Chefin Inken Kuhlmann-Rhinow setzt dabei vor allem auf redaktionellen Content und Corporate Influencer. Eine Plakatkampagne ist für sie ein Horror-Szenario.

  8. Inbound 2020 in 3D

    Hubspot Inbound setzt auf 3D

    Nächste Woche kommt es zum „Clash of Conferences“. Am 22. und 23. September steigt in Boston die virtuelle Inbound, am 23. und 24. September präsentiert die Kölner Messe die digitale DMexco. Die Ansätze könnten unterschiedlicher nicht sein. Köln setzt auf nüchterne Sachlichkeit. Boston auf fancy 3D.