1. „Die 2“ legt zu und besiegt schwächelndes „The Voice Kids“, insgesamt gewinnen die ZDF-Krimis

    Guter Nachrichten für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger: Ihre RTL-Show „Die 2“ lief mit 1,51 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 15,7% so gut wie seit über einem Jahr nicht. „The Voice Kids“ verliert hingegen weiter an Boden. Beide Privatsender konnten im Gesamtpublikum aber nichts gegen das ZDF ausrichten: Die Mainzer siegten mit ihren Krimis.

  2. „Ich bin ein Star“: weit entfernt vom Rekordjahr und Niederlage gegen den „Bergdoktor“

    Der RTL-Dschungel hängt weiter zwischen 6 und 7 Mio. Zuschauern fest. Am Donnerstag sahen wieder nur 6,25 Mio. zu – so wenige wie an keinem siebten Tag seit 2012. Den Tagessieg im Gesamtpublikum musste „Ich bin ein Star“ daher auch dem „Bergdoktor“ vom ZDF überlassen. In der jungen Zielgruppe gewann man aber doch – mit 3,55 Mio. 14- bis 49-Jährigen vor dem erneut erfolgreichen „Lehrer“.

  3. „heute-show“ holt Platz 2 bei 14-59, „Mein Sohn Helen“ war nur Mittelmaß

    Großer Erfolg für die ZDF-„heute-show“. An einem Tag mit schönem Wetter und geringem TV-Konsum eroberte sich die Sendung Platz 2 bei den 14- bis 59-Jährigen – nur geschlagen von „Let’s Dance“ und noch vor dem „The Voice Kids“-Finale. Der Gesamtsieg ging an die ZDF-Serie „Der Alte“, ARD-Film „Mein Sohn Helen“ lief allenfalls solide.