1. Modemagazin „Elle“ verbannt Pelze aus allen Ausgaben

    Das Mode-Magazin „Elle“ verbannt Pelze aus seinen weltweit 41 Ausgaben sowie Internet- und Social-Media-Auftritten. Es gehe darum, ein Zeichen gegen „Grausamkeit gegen Tiere“ zu setzen, die Verwendung tierischer Pelze entspreche nicht mehr den Werten des Magazins, sagte die internationale Chefin von „Elle“, Valéria Bessolo Llopiz.

  2. Burda verkauft Jameda an die Docplanner-Gruppe

    Hubert Burda Media verkauft die Arzt-Patientenplattform Jameda mit Wirkung zum 1. Januar an die Docplanner Gruppe. Bei Jameda können Patienten Ärzte bewerten, Online-Termine vereinbaren oder sogar Video-Sprechstunden durchführen. Docplanner will massiv in den deutschen markt investieren.

  3. „Bunte“ baut Führungsebene um

    Bei „Bunte“ gibt es nach dem Abgang von Tanja May weiter Bewegung. Nun jedoch verstärken sich das People-Magazin und dessen Online-Ableger. Unter den Neuzugängen ist auch die langjährige „Bild“-Unterhaltungschefin.

  4. Burda-Vermarkter BCN steigt in DOOH-Vermarktung ein

    Das Brand Community Network (BCN) steigt in ein neues Geschäftsfeld ein. Gemeinsam mit Cittadino erschließt Hubert Burda Media den Markt der Digital-out-of-Home-Vermarktung. Die Verantwortlichen sehen in dem Schritt ein Invest in einen nachhaltig wachsenden Markt.

  5. Burda-Vorstand ab 2022 neu formiert: Paul-Bernhard Kallen gibt CEO-Posten ab

    Bei Hubert Burda Media stehen große Veränderungen an: Ab Januar 2022 wird es einen neuen Vorstand geben. CEO Paul-Bernhard Kallen gibt seinen Vorsitz ab, Martin Weiss übernimmt. Daneben gibt es weitere Umstellungen.

  6. Burda bringt Wohn- und Stilmagazin „Villa“ auf den Markt

    Hubert Burda Media erweitert das Portfolio im Wohn- und Gartensegment: Im Oktober erscheint die Erstausgabe von „Villa“ unter der redaktionellen Leitung von Klaus Dahm. Das Premium-Magazin soll ein wesentlicher Teil der hauseigenen Kommunikationsoffensive „Leading in Living“ sein.

  7. BCN vermarktet ab 2022 Fashion-Marke „Grazia“ von Klambt

    Der Vermarkter von Hubert Burda Media, BCN, kümmert sich ab 2022 um die Modemarke „Grazia“. Dies gab die Mediengruppe Klambt am Dienstag bekannt. Eine andere langjährige Partnerschaft endet dagegen nach zehn Jahren.

  8. „Bunte“ holt Christiane Hoffmann als Ersatz für Tanja May

    Top-Personalie bei Burdas „Bunte“. Das People-Magazin aus dem Hause Burda heuert die frühere Society-Kolumnistin der „Bild“, Christiane Hoffmann, an. Sie soll als Ersatz für die scheidende Tanja May fungieren. Hoffmann wird aber in anderer Position als May anfangen.

  9. Burda und Funke holen Klambt in den MZV

    Burda und Funke öffnen ihre Vertriebstochter MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb für einen dritten Gesellschafter. Die beiden Verlage werden paritätisch Anteile an die Mediengruppe Klambt verkaufen. Damit hält Klambt ab dem 1. Januar 2022 wie Burda und Funke 31,67 Prozent an der Vertriebsorganisation.

  10. Caroliene Götz ist Head of Corporate Marketing der Initiative Media

    Seit April 2021 verantwortet Caroliene Götz als Head of Corporate Marketing die interne und externe Unternehmenskommunikation sowie die Marketingaktivitäten bei Initiative Media.