1. "Let’s Dance" mit bestem Start seit elf Jahren, "Mord mit Ansage" verliert leicht, bleibt aber klar über Sat.1-Soll

    Auftakt nach Maß für RTLs „Let’s Dance“: 1,95 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten der Staffel-Premiere „Wer tanzt mit wem?!“ einen Marktanteil von 20,1% – besser hat keine Staffel seit 2007 begonnen. Bei Sat.1 hielt vor allem „Mord mit Ansage“ dagegen, das zwar leicht auf 12,1% zurück fiel, damit aber klar über dem Sender-Normalniveau bleibt. Die Nummer 1 im Gesamtpublikum hieß unterdessen „Der Staatsanwalt“.

  2. Tolle Premiere für "Mord mit Ansage" bei Sat.1, Tagessiege für "Big Bounce" und den "Staatsanwalt" vom ZDF

    Freude bei Sat.1 und Bill Mockridge: Die neue „Krimi-Impro-Show“ „Mord mit Ansage“ bescherte Sat.1 zum Start mit 1,10 Mio. 14- bis 49-Jährigen einen tollen Marktanteil von 13,7%. Auch der zweite Neuling, „Richtig witzig“ startete danach erfolgreich: mit 12,9%. Den Tagessieg holte sich unterdessen das FInale von RTLs „Big Bounce“, im Gesamtpublikum gewann „Der Staatsanwalt“ vom ZDF mit mehr als 6 Mio. Zuschauern.

  3. „Luke!“ auch im neuen Studio zu blass, „Hotel Heidelberg“ verliert Dreiviertel Million Zuschauer

    Auch die zweite Staffel der Sat.1-Show „Luke! Die Woche und ich“ startete am Freitag ohne Top-Quoten. Nur 710.000 14- bis 49-Jährige sahen zu – blasse 8,5%. Deutlich besser lief es vorher für „The Voice Kids“, das mit 13,2% aber dennoch RTLs „Die 2“ unterlag. Im Gesamtpublikum gewann „Der Staatsanwalt“, die ARD-Reihe „Hotel Heidelberg“ verlor gegenüber der Premiere deutlich.