1. Wie halten es deutsche Verlage mit dem Thema Homeoffice und mobiles Arbeiten? MEEDIA hat nachgefragt.

    Ende der Homeoffice-Pflicht: das planen deutsche Medienhäuser

    In Deutschland ist mit dem ersten Juli die Homeoffice-Pflicht aufgehoben. Unternehmen ist es damit wieder freigestellt, ob ihre Mitarbeitenden von zu Hause oder im Büro arbeiten. Wie gehen deutsche Medienhäuser mit der Regelung um? MEEDIA hat bei RTL, SWMH, Zeit-Verlag und Co. nachgefragt.

  2. Coaching-Thema: Wie gelingt der Einstieg in der neuen Firma auf Distanz in Corona-Zeiten?

    Jeden Monat beantwortet Business & Leadership Coach Ines Thomas die Fragen der MEEDIA-LeserInnen. Unvoreingenommen, lösungsorientiert und zukunftsoptimistisch. In dieser Ausgabe ihrer Kolumne „Coaching Corner“ geht es um eine Herausforderung, die wir vor Corona kaum kannten: Wie gelingt der Start im neuen Führungsjob auch aus dem Homeoffice?

  3. Coaching-Thema: „Ich habe im Corona-Homeoffice den Draht zu meinem Team verloren“

    Jeden Monat beantwortet Business & Leadership Coach Ines Thomas die Fragen der MEEDIA-Leserschaft. In dieser Ausgabe ihrer Coaching-Kolumne ringt ein Team-Leiter mit den Herausforderungen der virtuellen Führung.

  4. Digital-Experte Lutz Hirsch: So müssen Führungskräfte virtuell kommunizieren

    Das Arbeitsleben findet im Corona-Shutdown vermehrt Zuhause statt – und in neuem Maße digital. Lutz Hirsch, CEO von Hirschtec, berät Kunden beim Digital Workplace und zu Intranetkonzepten. Er erklärt die technischen und kommunikativen Voraussetzungen für gelungenes Homeoffice und was sie kosten.

  5. Erster Corona-Fall: ZDF beschließt Maßnahmen für Mitarbeiter

    Die Ausbreitung des Coronavirus bringt weitere Veränderungen in der Medienbranche mit sich: Nun gibt es auch beim ZDF den ersten bestätigten Fall. Bei der RTL Mediengruppe gehen ab Montag 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Homeoffice.

  6. Homeoffice-Albtraum: Eigene Kinder ruinieren Live-Interview von BBC-Experte

    Für einige britische Medien ist es jetzt schon das lustigste Video des Tages: BBC News befragte in seiner Morgensendung den Süd-Korea-Experten Professor Robert Kelly zur Situation in dem asiatischen Land nach der Verurteilung der Premierministerin. Allerdings verlor das ernsthafte Gespräch jegliche Seriosität, als die Kinder des Experten das Homeoffice enterten.

  7. Mehr Freiheit oder doch mehr Druck? Die kritischen Stimmen zu Homeoffice und mobiler Arbeit nehmen zu

    Arbeiten wo und wann man will – das klingt auf den ersten Blick verlockend. Doch die kritischen Stimmen zu Homeoffice, mobiler Arbeit & Co werden lauter.