1. Von Elastic Content und Virtual Reality im Auto

    Das Münchner Startup Holoride bringt Virtual Reality ins Auto. Mitfahrende können so Spiele zocken, bei denen alle Bewegungen des Autos mit einfließen. Auch die Werbung wurde nicht vergessen.

  2. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Die neue MEEDIA ist da. In Ausgabe 43/44 lesen Sie, warum Roland Tichy „immer dagegen“ ist, wieso der Wendler-Skandal im Großen und Ganzen vielleicht sogar gut fürs Influencer Marketing sein könnte – und vieles mehr.

  3. Discovery, Porsche und Holoride zeigen auf der IAA In-Car-Entertainment mit Virtual Reality

    Discovery stellte auf der Internationalen Automobilausstellung(IAA) zusammen mit Porsche und dem Startup Holoride ein neues Virtual-Reality-Projekt für die Nutzung in Autos vor. Mit Hilfe von Virtual Reality sollen Passagiere eine neue Unterhaltungswelt im Fahrzeug erleben können.