1. Holländische Agentur Wayne Parker Kent startet in Deutschland

    Die Amsterdamer Agentur Wayne Parker Kent, Tochter der niederländischen Mediahuis-Gruppe, kommt nach Deutschland und eröffnet ein Büro in Düsseldorf. Geleitet wird es von Sascha Welters, der zuvor u.a. für Gore-tex und Adidas gearbeitet hat. Zu den Kunden gehört auch Henkel.

  2. Couch, Chips und Bier: Panini-Fake zeigt die niederländische Nationalmannschaft bei der EM

    Die holländische Nationalmannschaft hat das Kunststück geschafft, sich nicht für die Europameisterschaft zu qualifizieren. Für den gemeinen Fan bedeutet das: Man kann jetzt noch hemmungsloser und lustiger über die Elftal herziehen. Also kursieren jede Menge böse Bilderwitze über die Profis in Oranje. Tatsächlich lustig ist eine Fake-Seite im Panini-Stil.