1. Pionier des deutschen Computer-Journalismus: „Computerclub“-Moderator Wolfgang Back ist tot

    Er beschäftigte sich als Journalist schon mit Computern als viele das Wort noch gar nicht kannten: Moderator Wolfgang Back, u.a. durch den WDR-„Computerclub“ in der Szene berühmt geworden, ist nun im Alter von 76 Jahren verstorben.

  2. „Ich hab da mal was vorbereitet“: Technik-Erklärer und „Hobbythek“-Urgestein Jean Pütz wird 80

    Dem Fernsehpublikum brachte er in einfacher Sprache die Wissenschaft näher, die Boulevardpresse liebt ihn wegen seiner Offenherzigkeit, und seit einiger Zeit liest er der Politik die Leviten: Zum 80. Geburtstag hat Jean Pütz, der 1974 das legendäre WDR-Erklärformat „Hobbythek“ aus der Taufe hob, viel zu erzählen.