1. AfD ist Medienanwalts Liebling – der MEEDIA-Wochenrückblick

    Politiker der rechtspopulistischen Partei Alternative für Deutschland beschäftigen Medienanwälte. Auf beiden Seiten. Der Sohn von Verleger Wolfram Weimer landet einen Viral-Hit mit Berlin-Bashing. Der Spiegel lockt Programmierer mit Büroausstattung und Geo wandelt titeltechnisch auf stern-Pfaden.

  2. Anti-Apple-Kampagne: Microsoft, Intel, Dell, HP und Lenovo schmieden Werbe-Allianz

    Das Momentum liegt plötzlich bei Microsoft: Eine Woche nach dem Überraschungscoup des Surface Books sammelt der Softwareriese auch werblich Argumente – und das zusammen mit seinen Hardware-Partnern. In der Kampagne „PC Does What“ stellt Microsoft zusammen mit Intel, Dell, HP und Lenovo ungewohnt cool die Vorzüge der Windows-Welt heraus.

  3. Techaktien 2014: Das Comeback der IT-Pioniere HP, Microsoft, Apple & Co

    Amazon, Google, Twitter? Viele hoch gewettete Internetaktien entpuppten sich 2014 als Verlustbringer an der Börse. Womit Aktionäre richtig gut gelegen hätten? Mit Tech-Pionieren! Apple, Microsoft, aber auch mit IT-Pionieren wie Intel und Hewlett-Packard konnten Anleger absolut erstaunliche Renditen einfahren – die Jahresgewinner.

  4. WSJ: HP will sich aufspalten

    Der Nächste, bitte: Nachdem eBay in der vergangenen Woche die Abspaltung von Paypal verkündete, zieht nun die Silicon Valley-Institution Hewlett-Packard nach. Das ehemalige Dow Jones-Mitglied, das eindeutig schon mal bessere Tage gesehen hat, will sich in zwei Unternehmensteile aufspalten, berichtet das Wall Street Journal – in die PC- und Druckersparte und in einen auf Geschäftskunden fokussierten IT-Dienstleister.