1. Die ernüchternde Zwischenbilanz von „heute plus“: erfolglos – vor allem im jungen Publikum

    Noch immer dürften viele Zuschauer irritiert sein, wenn sie nach „Markus Lanz“ in eine „heute plus“-Sendung geraten. Mit ihren jungen, leicht rotzigen Moderatoren und den oft nicht gerade ZDF-like produzierten Beiträgen ist „heute plus“ ein Fremdkörper im ZDF-Programm. Das empfinden auch die Zuschauer so – und schalten ab. MEEDIA zieht eine erste – Daten-basierte – Zwischenbilanz.

  2. Wenn der Putin auf dem Weaselpecker beim ZDF in die “heute nacht” reitet …

    Ein auf einem Specht reitendes Wiesel schaffte es in die “heute”-Nachrichten des ZDF. Eine BBC-Doku über eine Vergewaltigung macht Indiens Regierung sauer. Die beste aller möglichen “Bachelor”-Kritiken gab’s bei Spiegel Online und Wolfram Weimer weiß, wie man die Medien rettet. Alles in diesem, Ihrem Wochenrückblick.