1. IVW-Zahlen im März: massive Zuwächse bei den Themen Wirtschaft und Finanzen, Verluste bei Sport und Wetter

    Der Beginn der Corona-Krise hat die Zugriffszahlen auf deutsche Online-Angebote im März massiv beeinflusst. So gewann die Top 20 in der IVW-Kategorie „Nachrichten“ durchgehend zwischen 30% und 195% an Visits hinzu, in der Kategorie „Wirtschaft/Finanzen/Job/Karriere“ ging es zum Teil sogar noch deutlicher nach oben. Visits-Verluste gab es hingegen bei den Themen Wetter und Sport.

  2. Neu bei MEEDIA: die monatliche Analyse der Online-IVW-Kategorien Nachrichten, Entertainment, Sport, Wirtschaft und Computer

    Ab sofort analysiert MEEDIA das Geschehen in den wichtigsten Kategorien der IVW-Online-Messung. Welche Angebote sind stark bei den Themen Nachrichten, Entertainment, Sport, Wirtschaft und Computer? Die Sieger im Januar heißen „Bild“, „kicker“, „finanzen.net“ und „Chip Online“.

  3. IVW: ebay Kleinanzeigen bleibt vorn, Wetterberichte, Transfermarkt und heise mit dickem Plus

    Die Nummer 1 der IVW-geprüften Online-Marken heißt weiterhin ebay Kleinanzeigen. Mit 359,8 Mio. Visits aus Deutschland verwies sie Bild, T-Online und Spiegel online auf die weiteren Plätze. Die größten Gewinner kamen im Mai aus dem Wetter-Business, auch Transfermarkt.de und heise online wuchsen deutlich. Verluste gab es u.a. für den kicker, Chefkoch.de und TV Spielfilm.