1. Bye, bye Brown Printing: G+J trennt sich vom Druck-Geschäft in den USA

    Gruner + Jahr verkauft sein Druckgeschäft in den USA, die Brown Printing Company (BPC), an die börsennotierte Quad/Graphics, Inc. (QG). Das Druckgeschäft gehöre nicht mehr zum strategischen Kern des Verlags, heißt es dazu aus Hamburg. Der Verkauf stehe im Kontext des aktuell laufenden Unternehmensumbaus bei G+J. Die us-amerikanischen Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen. QC zahlt nach eigenen Angaben für Brown Printing rund 100 Mio. US-Dollar in bar.