1. Unruhe bei Axel Springer: Stellenabbau bei Print droht und Harald Wahls ist vor dem Absprung

    Die geplante Aufspaltung der Verlagsorganisation von Axel Springer in Print und Digital sorgt in der Belegschaft für Unruhe. Vor allem in der neu geschaffenen Printsparte droht ein Stellenabbau. Doch auch im Management steht offenbar ein Top-Mann vor dem Absprung: Harald Wahls, der bislang Mitgeschäftsführer des Springer/Funke-Vermarkters Media Impact war.

  2. Media Impact-Chef Nienhaus stellt Führungsteam neu auf und holt Wahls

    Die Führungsriege für den gemeinsamen Vermarkter von Axel Springer und Funke steht: Christian Nienhaus, 55, Vorsitzender der Geschäftsführung der Media Impact, holt dazu den ehemaligen Springer-Mann Harald Wahls in die Geschäftsführung. Funke-Managerin Daniela Sakowski komplettiert das GF-Trio.

  3. Springer-Funke-Vermarkter Media Impact: Harald Wahls soll GF neben Nienhaus werden

    Springer und Funke erweitern die Führungsriege des gemeinsamen Vermarkters Media Impact. Nachdem Ex-Funke- und mittlerweile Springer-Manager Christian Nienhaus an die Spitze des Springer-Funke-Vermarkters gerückt ist, wird ihm voraussichtlich ein Funke-Mann und guter Bekannter zur Seite gestellt. Laut Horizont soll Harald Wahls Co-Geschäftsführer werden.