1. „Taxi nach Leipzig“: die Tatort-Spurenakte zur 1.000 „Tatort“-Folge mit Lindholm und Borowski

    Zwei Kommissare ermitteln in einem Fall, in dem gar nicht ermitteln werden muss – Tarantino und MacGyver lassen grüßen: Der „Tatort: Taxi nach Leipzig“ hat die Krimireihe auf links gedreht. Statt einer großen Jubiläums-Sause zum 1.000 Fall wurden die beiden Ego-Ermittler Lindholm (Maria Furtwängler) und Borowski (Axel Milberg) durch ein abgrundtiefes Psycho-Kammerspiel gejagt. Die Akte zum Fall.

  2. Schluss mit Wiederholungen: Diese Fälle erwarten „Tatort“-Fans in der neuen Saison

    Für Hardcore-„Tatort“-Fans ist der Sommer die schlimmste Zeit des Jahres, wenn wochenlang keine neuen Folgen des Kult-Krimireihe zu sehen sind. Doch damit ist es schon bald vorbei. Ein Abschied, ein besonderes Jubiläum und viele weitere neue Fälle stehen an. Nicht für alle Episoden steht der Sendetermin schon fest.

  3. Gefährliche Liebschaften im Hannover-„Tatort“: Charlotte Lindholms emotionalster Fall

    Im neuen neuen NDR-„Tatort: Spielverderber“ ermittelt Maria Furtwängler alias Charlotte Lindholm unter Luftwaffen-Soldaten. Der Fall: eine brutal erschlagene junge Frau. Das Motiv: vermutlich Eifersucht. Der Hannover-Fall beginnt und endet stark, dazwischen erwarten den Zuschauer jedoch knapp 80 Minuten „Tatort“-Mittelmaß.

  4. #DoItLikeDeMaziere: Innenminister wird nach Hannover-Pressekonferenz zum Twitter-Gespött

    Nach dem wegen einer Terrorwarnung abgesagten Länderspiel sprach Thomas de Maizière von einer „ernsten Lage“. Details wollte er nicht nennen, da „ein Teil dieser Antworten die Bevölkerung verunsichern“ würden. Dieser Satz sorgte für großen Wirbel – vor allem in den sozialen Netzwerken: Unter dem Hashtag „Do it like Mazière“ werden bereits etliche Situationen gesammelt, in denen diese Antwort ebenso unangebracht wäre.

  5. Billiges Fleisch und echte Spannung: Der neue Lindholm-Tatort „Der sanfte Tod“ im MEEDIA-Check

    Nach dem Doppeltatort vor zwei Jahren meldet sich Maria Furtwängler aka Charlotte Lindholm im neuen NDR-Tatort „Der sanfte Tod“ als Kommissarin zurück – mit einem leisen und dennoch überaus spannenden Fall in einem Familienunternehmen mit Mafia-Charakter.