1. Alle deutsche Medien zeigen das Foto vom verstörten syrischen Jungen. Warum gibt es keine Ethikdebatte?

    Mal wieder gibt ein so genanntes ikonisches Foto. Aber anders als das Foto des toten Jungen am Strand löst das Bild des verstörten Jungen aus Syrien keine breite Ethikdebatte aus. Warum? Sonst noch im MEEDIA-Wochenrückblick: Die Schreibwut des Thomas Fischer, die supertollen Star-Experten von Bauer und Sprachprobleme bei Blendle.