1. Medienhäuser unterstützen ukrainische und russische Journalist*innen

    „Die Zeit“, „Zeit Online, die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, die Handelsblatt Media Group, die „Süddeutsche Zeitung“ und der „Tagesspiegel“ starten eine gemeinsame Initiative. Ziel sei es, ukrainische und russische Journalist*innen zu unterstützen, die sich mit ihrer Arbeit im Exil oder in ihrer Heimat für eine freie Presse einsetzten.

  2. Relaunch für das Fachmagazin „Absatzwirtschaft“

    Die „Absatzwirtschaft“ verschafft sich einen neuen Look und will auch inhaltlich frische Akzente setzen. Am Freitag ist die erste Ausgabe im Zuge des Neustarts erschienen. Thema: Barrierefreiheit im Marketing.

  3. Annemarie Brems wird Bereichsleiterin bei der „Rheinischen Post“

    Annemarie Brems übernimmt bei der „Rheinischen Post“ die Leitung der Bereiche RP Events und Netzwerkveranstaltungen. In dieser Rolle wird sie das Geschäftsfeld der Live-Kommunikation und Network-Events verantworten.

  4. Jens Küsters wird Director Digital Development & Technology bei der HMG

    Zum 1. Juli wird Jens Küsters bei der Handelsblatt Media Group Director Digital Development & Technology. Er kommt von DuMont Next, wo er zuletzt als Director Publishing Technology tätig war.

  5. Anja und Stefan Knieß gründen Nachhaltigkeitsagentur

    Der frühere Geschäftsführer von Handelsblatt Media Group und Geometry, Stefan Knieß, hat mit seiner Schwester Anja eine Agentur für interne Nachhaltigkeitsaktivierung gegründet.

  6. „Handelsblatt“ beruft fünfköpfigen Herausgeberbeirat

    Die „Handelsblatt“-Chefredaktion hat nun einen Herausgeberbeirat. Dazu gehören etwa „Zeit“-Herausgeber Josef Joffe und Katharina Borchert, ehemalige Chief Innovation Officer von Mozilla. Der Beirat soll in beratender Funktion in technologischen und gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen tätig werden.

  7. „Handelsblatt“ wechselt weitere Korrespondenten aus

    Bei der Düsseldorfer Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ bahnen sich weitere personelle Veränderungen im Korrespondenten-Netz an. Betroffen sind die Standorte in Brüssel und Berlin.

  8. Janina Reimann geht als Director Digital Products zur HMG

    Zum 15. März kommt Janina Reimann als Director Digital Products zur Handelsblatt Media Group (HMG). Sie war bisher bei der „Süddeutschen Zeitung“.

  9. Ex-„Handelsblatt“-Chefredakteur Afhüppe wechselt zur Deutschen Bank

    Bis zu seinem Abschied Ende 2020 war Sven Afhüppe Chefredakteur beim „Handelsblatt“. Nun tritt er eine neue Stelle an: Der 49-Jährige geht zur Deutschen Bank.

  10. HMG verkauft Immobilienmagazin „Bellevue“

    Die Handelsblatt Media Group (HMG) will sich stärker auf die Kernmarken „Handelsblatt“ und „Wirtschaftswoche“ konzentrieren. Daher verkauft das Unternehmen weitere Teile ihres Portfolios. Neueste Veräußerung ist das gesamte Geschäft rund um das Immobilien-Magazin „Bellevue“.