1. Das sind die Gewinner des „Stern“-Preises

    Inmitten einer Debatte um die NS-Vergangenheit des „Stern“-Gründers Henri Nannen ist die gleichnamige Journalistenauszeichnung dieses Mal einmalig unter dem Namen „Stern“-Preis verliehen worden. Die „beste Reportage“ ging an zwei „Spiegel“-Journalisten für „Die Hanau“-Protokolle. Auch die Recherche zu Julian Reichelts Rauswurf bei „Bild“ wurde ausgezeichnet.

  2. Die „Süddeutsche“ zeigt, wie man sich besser nicht verhält, wenn man beim Klauen erwischt wird

    Drei kleine Medien-Beobachtungen zu Hanau. Die „Süddeutsche“ wird vom „Katapult“-Magazin beim Klauen erwischt. Auch das NiemanLab darf mal irren. Und Juan Moreno hält eine schöne Dankesrede. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.