1. Homo Phoniens: Vorsicht vor dem Smartphone-Nacken

    Nach dem Stiernacken kommt der Smartphone-Nacken: Der ständige Blick nach unten auf das Handy kann offenbar Haltungsfehler zur Folge haben. Dies fand ein amerikanischer Wirbelsäulen-Spezialist heraus: Je weiter der Kopf nach unten gebeugt wird, desto größer sind die Kräfte, die auf die Halswirbelsäule wirken.