1. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Große Worte folgen großen Taten. Serviceplan-CEO Florian Haller kann mit seiner Gruppe auf eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte blicken. Im Titel-Interview der neuen MEEDIA-Ausgabe verrät er, welche Pläne er noch hat.

  2. Alarm bei Agenturen wegen fehlender Mitarbeiter

    In Agenturen fehlt es derzeit an tausenden Mitarbeitenden. Allein in den 85 Mitgliedsagenturen, die sich an einer aktuellen Umfrage des GWA-Verbands beteiligt haben, sind derzeit 1.492 Positionen unbesetzt. Die Umfrage ist Ende des Jahres gestartet und gerade abgeschlossen worden.

  3. Gustavo Gusto macht das Rennen

    Die Effies 2021 sind entschieden. Nachdem die Gold-Gewinner der Effie-Jubiläumsausgabe noch einmal ihre Cases vor der Grand-Jury präsentieren konnten, hat Gustavo Gusto respektive die Etat haltende Agentur Leagas Delaney das anscheinend besonders gut gemacht. Gustavo Gusto gewinnt den Grand-Effie 2021.

  4. GWA wählt Larissa Pohl zur neuen Präsidentin

    Larissa Pohl, CEO von Wunderman Thompson Germany, ist die neue Präsidentin des Gesamtverbandes der Kommunikationsagenturen (GWA). Sie folgt auf Benjamin Minack, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidierte.

  5. GWA verschiebt Effie-Gala auf Frühjahr 2022

    Auch Plan B fällt ins Wasser: Erst kürzlich hatte der GWA umgeplant und die Effie-Award-Gala mit 600 Teilnehmenden in Präsenz abgesagt. Stattdessen sollte es einen Livestream des Bühnenprogramms geben. Nun hat der Verband die Gala vollständig auf nächstes Jahr verschoben.

  6. Media Monks ist jetzt im GWA

    Der GWA-Vorstand hat die Agentur Media Monks in den Branchenverband aufgenommen. Der Dienstleister ist hierzulande mit mehreren Standorten vertreten.

  7. 27 Bronze-Gewinner beim Effie Germany 2021

    Mit dem Effie Award zeichnet der GWA seit inzwischen 40 Jahren die effektivsten Kampagnen Deutschlands aus. In diesem Jahr qualifizierten sich 27 Arbeiten für einen Bronze-Award. 21 davon wurden in der Kategorie B2C eingereicht. Jeweils drei Cases stellten sich in den Kategorien B2B und Health dem Wettbewerb.

  8. GWA nimmt drei neue Agenturen auf

    Der Vorstand des Branchenverbands GWA hat die Aufnahme drei weiterer Agenturen bestätigt. Die neuen Mitglieder sind Faktor 3, Fork Unstable Media und Pushfire.

  9. GWA Young Board

    Der GWA verjüngt seinen Vorstand

    Nina Carl (Grey Germany), Sina Luna Kammerer (David+Martin), Niklas Kurz (Wefra Life), Aissu Pentzien (Elbkind Reply), Ieva Povilauskaite (Jung von Matt) und Isabelle Rogat (Scholz & Friends) heißen die sechs neuen Mitglieder im Young Board des GWA. Alle sind unter 30.

  10. GWA: Larissa Pohl for President!

    Benjamin Minack, Präsident des Agenturenverbands GWA, will bei den Vorstandswahlen im November nicht erneut antreten. Er will den Posten nach sechs Jahren im Vorstand und davon zwei Legislaturperioden als Präsident zur Verfügung stellen. Als Nachfolgerin ist Larissa Pohl im Gespräch.