1. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Taugt Influencer Marketing nur für den Abverkauf oder können die Insta-Stars auch Marke? Was steht drin im Vertrag, der den Betriebsübergang von Gruner + Jahr zu RTL regelt? Warum setzt Degeto-Chef Thomas Schreiber noch auf lineares TV? Und wie heizt The Nu Company großen Food-Marken ein? All das und mehr lesen Sie in MEEDIA Ausgabe 42!

  2. Die Fusion von RTL und G+J nimmt Formen an

    Die geplante Übernahme von Gruner + Jahr durch RTL nimmt konkrete Züge an. Über 700 von insgesamt 1.800 Mitarbeitern sind vom Betriebsübergang betroffen. MEEDIA nennt die Details.

  3. Food-Plattform Chefkoch bekommt neue CEO

    Chefkoch soll das Spotify der Rezepte werden. So die Zielsetzung bei Gruner + Jahr für die Plattform. Für die Umsetzung gibt es mit Christine Nieland ab sofort eine neue CEO.

  4. Gruner + Jahr schickt „Guidos Deko Queen“ ab Oktober in Serie

    Nach den guten Absatzzahlen der beiden ersten Ausgaben bringt RTL-Deutschland-Chef Stephan Schäfer das Einrichtungsmagazin „Guidos Deko Queen“ jetzt häufiger an den Markt. Künftig ist die Zeitschrift auch im Abonnement erhältlich.

  5. Schert G+J aus dem VDZ aus?

    Schlechte Stimmung beim Hamburger Zeitschriftenhaus Gruner + Jahr: Angeblich plant die Bertelsmann-Verlagstochter kurz vor der geplanten Fusion mit dem Fernsehsender RTL, sich weiter aus dem Arbeitgeberverband VDZ zurückzuziehen. Damit hätten die Redakteure große Probleme, in den nächsten Jahren mehr Gehalt vom Arbeitgeber zu fordern.

  6. Rolf Heinz verlässt die frühere Gruner + Jahr-Tochter Prisma Media

    Jahrelang leitete Rolf Heinz das französische Verlagshaus Prisma Media, das der Medienkonzern Vivendi Anfang des Jahres vom Hamburger Zeitschriftenhaus Gruner + Jahr übernahm. Jetzt übernimmt hier eine Frau das Ruder.

  7. „Schöner Wohnen“ steigt ins Siegel-Geschäft ein

    Das Wohnmagazin „Schöner Wohnen“ steigt baut sein Portfolio steigt in das Lizenzgeschäft mit Siegeln ein. Einmal im Jahr vergibt die Redaktion ein „Best of Design“-Signet für Produktneuheiten und Klassiker der Einrichtungsbranche.

  8. buttlar

    Verdi: Gruner + Jahr will komplett aus dem Tarifvertrag ausscheren

    Die Fusion mit dem TV-Konzern RTL hat offenbar Folgen für die Mitarbeiter des Hamburger Zeitschriftenverlags Gruner + Jahr. Laut der Gewerkschaft Verdi will die Bertelsmann-Tochter aus dem Arbeitgeberverband aussteigen und damit komplett aus der Tarifbindung ausscheren.

  9. G+J kauft „Wohnklamotte.de“ von der Otto Group

    Gruner + Jahr kauft die Einrichtungsplattform samt Online-Magazin „Wohnklamotte.de“ von der Otto Group. „Wohnklamotte.de“ war bisher Teil des Shopping24 Commerce Network, einer Otto-Tochter.

  10. Warum der VDZ kein rechtliches Störfeuer für neuen Medienverband erwartet

    Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) steht vor einem Neuanfang. Die Delegierten sollen im Herbst dem „Medienverband der freien Presse“ zustimmen. Der abtrünnige Landesverband Berlin-Brandenburg hat wohl keine Chance, das neue Konstrukt rechtlich zu torpedieren.