1. Rheinische Post beruft Parlamentsbüro-Chefin Eva Quadbeck in die Chefredaktion

    Die Rheinische Post unterstreicht die Bedeutung ihrer eigenen Parlamentsredaktion mit einer Personalie und beruft mit sofortiger Wirkung Eva Quadbeck zum Mitglied der Chefredaktion. Die 46-Jährige ist seit 2013 Leiterin des Hauptstadtbüros der Regionalzeitung. Mit der Beförderung wolle man ihre „exzellente journalistische Leistung“ würdigen, so Chefredakteur Michael Bröcker.