1. Medien-Stimmen zu Grexit-Szenarien: „Vieles ist möglich. Aber nichts ist gut“

    Tag eins nach dem Greferendum: Welche Folgen wird das Nein der Griechen zu Europas Sparplänen haben? Die Beobachter sind sich uneins. So fordert die WirtschaftsWoche den Grexit, Die Welt hingegen zieht einen Schuldenschnitt in Betracht. Der britische Guardian gar empfiehlt den Kniefall der Gläubiger gegenüber Athen als das kleinere Übel.