1. BigTech Weekly

    Tech-Apokalypse: Erleben wir den größten Crash seit 20 Jahren?

    Einmal das Portfolio schließen, bitte. Der Anblick von Tech- und Internetaktien ist schließlich kaum mehr zu ertragen. Doch Verdrängung hilft nicht: Mit Ausnahme von den Big Techs Apple, Microsoft und Alphabet hat sich inzwischen so ziemlich jede Techaktie binnen sechs Monaten mindestens halbiert. Und es könnte womöglich noch schlimmer kommen, wenn man Analysten glaubt.  

  2. Antoni holt Fabian Rößler als Group Creative Director

    Antoni_99, die kreative Leadagentur von Aldi, verpflichtet Fabian Rößler als Group Creative Director. Rößler kommt von Kolle Rebbe (jetzt Accenture Song).

  3. Google I/O

    So will Google Werbung für YouTube, Search und Discover personalisieren

    Auf der Jahreskonferenz Google I/O präsentierte Google einen neuen Ansatz für die Personalisierung der Werbung. Das My Ads Center setzt auf einen Kontext-bezogenen Ansatz und liefert Google extrem wertvolle Daten.

  4. Corint Media kritisiert neue Google-Angebote an Verlage als „missbräuchlich gering“

    Google hat einen neuen Versuch gestartet, mit Verlagen in Deutschland und Europa Verträge über das Presseleistungsschutzrecht abzuschließen. Die Verwertungsgesellschaft Corint Media kritisiert diese Angebote als „missbräuchlich geringe Summen“. Auch im internationalen Vergleich käme der deutsche Markt äußerst schlecht weg.

  5. „Werbung muss die wirklich relevanten Geschichten erzählen“

    Isabelle Schnellbügel ist Chefstrategin von Ogilvy. Im MEEDIA-Interview spricht sie über Feminismus und Female Empowerment sowohl in ihrem eigenen Umfeld als auch in der Werbewelt.

  6. Google Aufmacher

    Google will Zahlungen nach EU-Urheberrecht vereinfachen

    Google verkündet in einem Blogbeitrag, dass man Lizenzzahlungen nach EU-Urheberrecht breiter ausrollen und vereinfachen will. Dafür wird ein neues Tool bereitgestellt. Bisher versuchte der IT-Konzern, vorrangig bilaterale Lizenz-Vereinbarungen mit Publishern abzuschließen.

  7. Andreea Moaca ist Strategy Director bei Grabarz & Partner

    Grabarz & Partner hat sich mit Andreea Moaca verstärkt. Seit März ist die studierte Soziologin als Strategy Director am Schaartor und soll vor allem den Kunden Burger King betreuen.

  8. So reagieren Presse- und Digitalverbände auf die EU-Regulierungspläne

    Die EU hat sich auf ein Gesetz über digitale Märkte geeinigt, das die Marktmacht der Internetriesen einhegen und für faireren Wettbewerb sorgen soll. Presse- und Digitalverbände begrüßen die angekündigte schärfere Regulierung der Plattformen, bemängeln aber auch Schwächen der Einigung.

  9. „Neue Ära der Tech-Regulierung“: Facebook, Google und Co. müssen in EU strenge Regeln einhalten

    Tech-Giganten wie Facebook und Google müssen in der EU künftig deutlich strengere Regeln einhalten. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich am späten Donnerstagabend in Brüssel auf ein Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act, DMA), das die Marktmacht der Internetriesen einhegen und für faireren Wettbewerb sorgen soll.

  10. BigTech Weekly

    Die Entzauberung der Tech-Starinvestorin Cathie Wood

    Jede Börsenblase bringt ihre Stars hervor – und jeder Absturz personifizierte Verlierer. Das Gesicht des Tech-Niedergangs an der Wall Street in den vergangenen zwölf Monaten ist Starinvestorin Cathie Wood, die mit ihrem Flaggschifffonds ARK die Mutter aller Crashs erlebt.