1. „Kicker“ und „Der Westen“ legen zu, „Chip“ und „RTL.de“ verlieren deutlich

    Für die größten deutschen Medienmarken lief der August durchmischt. In etwa die Hälfte der 100 reichweitenstärksten Angebote verlor Nutzer, die andere Hälfte gewann welche. Deutlich im Plus: Der Westen, deutlich im Minus: RTL.de.