1. Daten-Leak: 4,93 Millionen Gmail-Passwörter in russischem Forum veröffentlicht

    Hacker-Alarm bei Gmail: In einem russischen Bitcoin-Forum sollen 4,93 Millionen Passwörter zu Email-Konten von Google aufgetaucht sein. Das Unternehmen dementiert, dass es sich dabei um eine Sicherheitslücke bei Gmail handelt. Nutzer können online prüfen, ob ihr Konto betroffen ist.