1. Deutscher Fernsehpreis: Mehrteiler „Gladbeck“ stiehlt den Favoriten die Show und räumt drei Preise ab

    Das Fernsehen klopft sich auf die Schulter: In Düsseldorf werden die herausragenden Produktionen des vergangenen Jahres geehrt – die Gala zum Deutschen Fernsehpreis wird sogar wieder übertragen. Der große Gewinner des Abends ist dabei eine kleine Überraschung: der Mehrteiler „Gladbeck“ konnte sich drei Auszeichnungen sichern.

  2. Presserat rügt Rheinneckarblog wegen erfundenem Terror-Anschlag und Bild wegen Degowski-Foto

    Mit seinem erfundenen Terror-Anschlag sorgte das regionale Rheinneckarblog aus Mannheim bundesweit für eine Empörungswelle. Jetzt nahm sich der Presserat des Falls an – und spricht eine Rüge aus. Insgesamt kritisierten die Medienwächter zehn Veröffentlichungen, davon alleine drei von Bild. Vor allem die Veröffentlichung eines aktuellen Fotos von Gladbeck-Täter Degowski missfiel dem Presserat.