1. Nach „Ehrentanz“ mit Silber-Gewinnerin: Cherno Jobatey als EM-Moderator gefeuert

    Gina Lückenkemper holte bei der Leichtathletik-EM im 100-Meter-Sprint der Frauen die Silbermedaille. Während der Siegerehrung am Donnerstag forderte Moderator Cherno Jobatey die Sportlerin zu einem „Ehrentanz“ auf der Bühne auf; er selber rappte dazu. Den EM-Veranstaltern war diese Einlage offenbar derart unangenehm, dass Jobatey kurzerhand gefeuert wurde.