1. Philipp Jessens „Giftschrank“: Ufa Fiction verfilmt Boulevard-Drehbuch des stern.de-Chefredakteurs

    Stern.de-Chefredakteur Philipp Jessen geht unter die Drehbuchautoren: Gemeinsam mit Ufa Fiction will der Journalist die Serie „Giftschrank“ (Arbeitstitel) realisieren, in der es um gefährliche Machenschaften und heikle Boulevardstorys geht. Die Pressemitteilung schürt hohe Erwartungen: Die Serie werde ein Mix aus „House of Cards“ und „Kir Royal“ – verkauft ist sie allerdings noch nicht.