1. Google Logo

    Google klagt gegen Kooperations-Verbot mit dem Bund

    Der US-Konzern Google wehrt sich in Deutschland gegen das vorläufige Verbot einer Zusammenarbeit mit der Bundesregierung bei einem Online-Gesundheitsportal.

  2. Gericht untersagt vorläufig Kooperation zwischen Bund und Google

    Das Landgericht München hat die Kooperation zwischen dem Bund und dem Internetkonzern Google zu einem Gesundheitsportal vorläufig untersagt. Die Richter gaben am Mittwoch zwei Anträgen des Burda Verlags auf einstweilige Verfügungen gegen die Bundesrepublik, vertreten durch das Bundesgesundheitsministerium, und den US-Konzern im Wesentlichen statt.

  3. Verlage klagen gegen den Bund und Google

    Das Gesundheitsportal des Bundesgesundheitsministeriums in Zusammenarbeit mit Google, „Gesund.Bund.de“, steht erneut in der Kritik. Laut Informationen des „Handelsblatts“ klagen die beiden Verlage Burda und Wort & Bild gegen das Angebot.

  4. BDZV und VDZ kritisieren Gesundheitsministerium

    Das Gesundheitsportal des Gesundheitsministeriums soll zentrale Anlaufstelle für Bürger rund um das Thema Gesundheit und Pflege sein. Verbreitet wird es vor allem durch Google. Das sei „nicht akzeptabel“, findet der BDZV. Auch der VDZ kritisiert das Ministerium scharf.