1. EGMR: Bild-Bericht über Schröders Gazprom-Engagement zulässig

    Schlappe für Gerhard Schröder, Sieg für die Bild-Zeitung: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass ein Bericht über die Aktivitäten des ehemaligen Bundeskanzlers beim Gas-Konzern Gazprom zulässig sind. Damit widerspricht das oberste europäische Gericht seinen vorigen deutschen Instanzen.

  2. Beckmann dreht Doku über Alt-Kanzler Gerhard Schröder

    Seine Talkshow ist bald Geschichte. Doch mit Fernsehen ist für Reinold Beckmannaber noch lange nicht Schluss. Neben seiner Tätigkeit als Sportmoderator arbeitet der Journalist an einer TV-Dokumentation über Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Das berichtet der Spiegel. Die Doku kommt im Herbst im Ersten.