1. George H.W. Bush ist verstorben: So verneigt sich das Social Web vor dem 41. US-Präsidenten 


    Die USA haben einen großen Staatsmann verloren: George H.W. Bush, US-Präsident von 1989 bis 1993, ist am Freitagabend amerikanischer Zeit im Alter von 94 Jahren verstorben. Der Republikaner erlebte historisch eine bewegte Präsidentschaft, in die das Ende des Kalten Krieges, die Wiedervereinigung Deutschlands, der erste Irak-Krieg und der Zerfall der UdSSR fällt. Trotz seiner außenpolitischen Erfolge war Bush nur eine Amtszeit als US-Präsident vergönnt – er unterlag 1992 gegen Bill Clinton. In den sozialen Medien wird der Vater des späteren US-Präsidenten George W. Bush rund um den Erdball gewürdigt.