1. Bertelsmann: Callcenter-Fusion von Majorel mit Sitel geplatzt

    Offenbar gab es Streit mit der Eigentümer-Familie von Sitel: Das zu Bertelsmann gehörende Callcenter-Unternehmen Majorel wird nicht mit dem Großkonkurrenten fusionieren. Der Deal ist geplatzt.

  2. Wolodomyr Selenskyj legt die ukrainischen TV-Sender per Dekret zusammen

    Selenskyj in der Kritik nach Zusammenlegung aller TV-Sender in der Ukraine

    Der ukrainische Präsident hat ein entsprechendes Dekret unterschrieben. So solle in Kriegszeiten eine einheitliche Informationspolitik ermöglicht werden. Der DJV spricht von Zensur.

  3. Mediaplus Schweiz und Mediakanzlei tun sich zusammen

    Das Media-Business in der Schweiz kommt in Bewegung: Mediaplus Schweiz und Mediakanzlei fusionieren, wie Serviceplan verkündet. Die Mediakanzlei-Gründer bleiben der Agentur erhalten.

  4. Fusionswelle in Hessen: Jetzt sollen auch der Gießener Anzeiger und die Wetzlarer Neue Zeitung zusammenarbeiten

    Drei Wochen nach dem Eigentümerwechsel von zwei Frankfurter Titeln steht in Hessen eine weitere Zeitungsfusion bevor. Wie die Verlagsgruppe Rhein-Main (VRM) am Montag mitteilte, wollen sich das VRM-Blatt Gießener Anzeiger und die noch eigenständige Zeitungsgruppe Lahn Dill/Wetzlardruck GmbH (Wetzlarer Neue Zeitung) zusammenschließen. Das Kartellamt muss darüber noch entscheiden.